Fliegen

Aus ReallifeRPG
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hubschrauber

Hubschrauber haben den Vorteil, dass sie auf fast jedem Untergrund landen können und keine Start-/Landebahn brauchen. Dazu können sie in der Luft schweben und rückwärts fliegen.

Mit Shift kann man den Motor starten, abheben bzw. hochgehen.

Mit Y geht man wieder runter.

Mit Q und E kann man den Helikopter auf der Stelle nach links und rechts drehen, bzw. leichte Kurskorrekturen durchführen. (Q = Links, E = Rechts)

Mit A und D kann man eine Rolle nach links und rechts machen. (A = Links, D = Rechts)

Mit W kann man die Nase nach unten neigen und somit nach vorne Fliegen und mit S nach hinten.

Bei einigen Hubschraubern kann man mit G Das Fahrwerk ein- und ausfahren.

Flugzeuge

Flugzeuge brauchen im allgemeinen eine Start- und Landebahn, erreichen aber meist deutlich höhere Geschwindigkeiten als Hubschrauber.

Mit Shift → startet man den Motor, erhöht die Leistung (in der Statusleiste als Prozent angegeben).

Mit Y → senkt man die prozentuale Leistung

Mit S → zieht man die Nase nach oben um an Höhe zu gewinnen und um abzuheben.

Mit W → drückt man die Nase nach unten um an Höhe zu verlieren und um im Anschluss zu landen.

Mit A → kann man das Fahrzeug nach links, mit D → nach rechts rollen

Mit Q und E → kann man kleinere Kurskorrekturen durchführen und das Flugzeug am Boden lenken.

Mit G → wir das Fahrwerk ein- und ausgefahren.

So funktioniert's:

Die Steuerung eines Flugzeugs ist komplizierter als die eines Hubschraubers. So muss man, nachdem man sein Flugzeug an die Startbahn manövriert hat, genügend Leistung zu Verfügung stellen um ausreichend Geschwindigkeit aufzubauen.

Im Anschluss kann man mit S den Boden hinter sich lassen und mit G das Fahrwerk einfahren.

Im Flug kontrolliert man mit W und S die Höhe, mit A und D grob die Richtung und feinjustiert diese mit Q und E.

Wenn man im Anschluss landen möchte muss man wiederum mit G das Fahrwerk ausfahren und mit S und W die Geschwindigkeit auf dem schmalen Grad zwischen zu schnell zum Landen und Strömungsabriss (Absturz) halten.

Wichtig:

Am Besten übt man dies als Erstes einige Male im Editor, um die richtigte Handhabung zu beherrschen und Abstürze zu vermeiden.