Gewächshäuser

Aus ReallifeRPG

Allgemeines

Gewächshäuser sind eine sehr rentable Möglichkeit um schnell an Geld zu kommen. Aktuell gehören sie jedoch mit zu den Illegalen Aktivitäten, da man in den Gewächshäusern nur Illegale Drogen anpflanzen kann. Daher stellt ein solches Treibhaus ein hohes Risiko dar, dies in seinem Garten rumstehen zu haben oder sogar in seinem Haus. Die Polizei ist nämlich stets dabei Illegale Anbauten zu beschlagnahmen, also sei raffiniert bei der Suche nach einem geeigneten Standort.
Es bietet optimale Bedingungen für folgende Drogen-Arten:

  • Indica White Russian
  • Hybrid White Widow
  • Sativa Purple Haze

Gewächshäuser erwerben

Um ein Gewächshaus zu erwerben, müsst ihr nach Freudlingen. Dort findet ihr am Rande vom Parkplatz einen Gartenshop.

Gewächshaus Karte.png

Dort findet ihr einen Verkäufer, welcher euch 3 verschiedene Treibhäuser anbietet. Jedes ist natürlich unterschiedlich in seinem Ertrag und somit auch in der Effizienz. Die beiden billigsten Gewächshäuser sind abhängig von ihrer Belüftungsumgebung. Sprich, in einem Haus/Gebäude bringt es weniger Ertrag, da es nicht permanent die Möglichkeit zum Luftaustausch gibt. Das belüftete Gewächshaus ist unabhängig davon, ob es in einem Gebäude steht oder nicht.

Die Gewächshäuser

Gewächshaus 1.jpg
Der kleine Klimaschrank kostet 5.000 $ und benötigt ein LVL von 5. Es bringt am wenigsten Ertrag, ist dafür jedoch sehr klein und somit perfekt zum versteckten Unterbringen.

Gewächshaus 2.jpg
Das gläserne Gewächshaus kostet schon gute 100.000 $ und benötigt ein LVL von 10. Der Ertrag ist schon sehr groß, da es eine größere Anbaufläche hat.

Gewächshaus 3.jpg
Das belüftete Gewächshaus ist das teuerste Gewächshaus mit stolzen 300.000 $ und benötigt ein LVL von 25. Dieses Anbau-Zelt verfügt, wie bereits erwähnt, über eine eigene Belüftungsanlage. Diese macht es unabhängig von der Umgebung, in dem sich das Treibhaus befindet.
Beachte jedoch, dass die Belüftungsanlage einen deutlich sichtbaren Rauch abgibt, welcher wahrgenommen werden kann sobald man sich diesem nähert.
Das belüftete Gewächshaus bringt natürlich noch ein wenig mehr Ertrag als das herkömmliche Gewächshaus.

Anpflanzen

Nun zu den Pflanzen. Es gibt so einen Drogen-Kurier, bei dem man drei verschiedene Drogen-Setzlinge erwerben kann. Um diesen zu kontaktieren schreibt ihr die Nachricht Anbau an den Kontakt Ricky Nacho in eurem Handy.
Dieser bietet euch dann folgendes an:
Gewächshaus Nachricht.jpg
Nun könnt ihr euren Wunsch-Setzling aussuchen und Ricky eine Nachricht zurückschreiben. Dieser lässt nun euren ausgewählten Setzling an einen Delivery Point (DP) auf Nordholm liefern, um es unauffällig an euch verkaufen zu können. Ihr könnt dann euren Setzling an dem jeweiligen DP, den euch Ricky mitteilt, abholen.
Jeder Setzling benötigt unterschiedlich lange bis man ihn ernten kann. Grundsätzlich heißt es, desto länger eine Pflanze benötigt um erntereif zu sein, umso mehr Ertrag kann man aus ihr gewinnen.

Der Indica White Russian kostet bei Ricky 4.700 $ und braucht mindestens 3 Tage bis man ihn ernten kann.
Der Hybrid White Widow kostet 6.500 $ und braucht schon 6 Tage, bis er erntereif ist.
Der Sativa Purple Haze kostet 5.300 $ und braucht mit 10 Tagen Reifezeit am längsten von allen und bringt dementsprechend den meisten Ertrag.
Beachte: Umso länger die Pflanze braucht, desto größer ist das Risiko, da jeden Tag die Polizei plötzlich vor der Tür stehen kann.

Nachdem ihr eure Setzlinge angepflanzt habt müsst ihr euch aber auch um diese kümmern. Sie benötigen jeden Tag frisches Wasser, sonst wachsen sie nicht weiter.