Installation Torrent

Aus ReallifeRPG
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sollte bei euch die "normale" Installation nicht funktionieren könnt ihr alternativ Bit Torrent Sync (im folgenden kurz BTS) benutzen um eure Spieldateien zu aktualisieren.

Ihr könnt den BTS auch in Kombination mit dem Launcher benutzen, falls ihr über BTS höhere Geschwindigkeiten erreicht. Wenn ihr Launcher und BTS kombiniert kann es sein das ihr BTS nach Benutzung des Launchers neu einstellen müsst, die Dateien bleiben allerdings alle erhalten.

Video zur gesamten Installation

Hier gehts zum Video.

Installation

1. Installation BTS

Dazu installiert ihr zunächst das BTS Programm von dieser Website: www.getsync.com

Bts download.png

Bei der Installation werdet ihr aufgefordert einen Namen an zu geben. Dieser Name ist später öffentlich sichtlich in der Liste aller Peers, daher nehmt dort am besten euren Ingame Nick oder beliebige andere Zeichenfolgen.

Bts ok2.png

2. Mit RealLifeRPG verbinden

Sobald das Programm installiert ist klickt ihr hier und klickt auf den rechten (rot markierten) Button und akzeptiert das die App gestartet wird. Sollte der Link nicht funktionieren nutzt bitte diesen Key zum hinzufügen: BOZ3GMISZWF4XNZGWOIZMUXHQTXF727L5 Wenn ihr über den Key hinzufügt müsst ihr anstatt dem Arma 3 Ordner direkt den @RealLifeRPG5.0 Ordner wählen

Bts activemagnet.png
Bts chrome.png

3. Verzeichnis wählen

Nun könnt ihr auswählen wohin ihr die Dateien installieren wollt. Strenggenommen ist der Ort beliebig, um aber Kompatibilität mit dem Launcher zu gewährleisten solltet ihr dort das Verzeichnis wählen in dem sich eure arma3.exe befindet.

Bts directory1.png
Bts directory2.png

Drückt Verbinden und wartet bis der Download fertig ist.

Bts launch.png

Sollte bei euch bereits ein @RealLifeRPG5.0 Ordner existieren müsst ihr bei der folgenden Meldung "OK" klicken.

Bts message.png


Danach müsst ihr nur noch Arma mit dem @RealLifeRPG5.0 Mod aktiviert starten.

Torrent

Torrents funktionieren so das jeder der etwas herunter lädt auch gleichzeitig das was er schon herunter geladen hat wieder hoch lädt. Das hat den Großen Vorteil das der Download nicht viel langsamer wird wenn viele Leute gleichzeitig laden, da sich jeder am Betrieb des Netzes beteiligt. Wenn ihr wollte das eure Dateien immer auf dem aktuellen Stand sind und ihr dabei auch noch den Download bereit stellen wollt könnt ihr BTS so einstellen das es sich automatisch startet wenn euer Computer hoch fährt. Gerne könnt ihr auch auf euren Server nodes aufsetzen um den Download zu beschleunigen.

Warnung

Wenn ihr ingame seit während BTS probiert ein Update zu laden kann es sein das es zu Fehlern kommt weil BTS die Dateien nicht ändern kann während Arma an ist. Daher empfehlen wir BTS zu pausieren während Arma gestartet ist.