Rechte

Aus ReallifeRPG
Version vom 15. Februar 2020, 21:58 Uhr von Niko- (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)

(Alles bezogen auf Ingame und das Roleplay)

  • Zivilisten haben das Recht auf ein angenehmes Leben in Kraft des Gesetzbuches.
  • Sie haben das Recht vor Gesetzesbrecher von der Polizei beschützt zu werden, bei einer Verletzung von dem Rettungsdienst versorgt zu werden und bei einem Unfall Hilfe vom RAC zu bekommen.
  • Sollte ein Zivilist die Gesetze brechen, muss er mit polizeilicher Verfolgung rechnen.